Neue Mitte fürs Dorf



Neue Mitte Dörndorf 

Kindergarten + Gemeindesaal | Community Center

3. Prize Competition, Dörndorf, Germany, 2016

Die Gemeinde Denkendorf wächst und dehnt sich aus, in der Nähe Ingolstadts gelegen ist sie besonders für junge Familien attraktiv. Um eine gute dezentrale Versorgung anzubieten wird die Unter-Gemeinde Dörndorf mit einem Kindergarten und einen Allzweckraum erweitert. Das Projekt bindet städtebaulich die Kirche, die Feuerwache, das Schütenheim, das alte Schulhaus und den neuen Gemeindesaal zu einer neuen Mitte für das Dorf zusammen.

The community of Denkendorf is growing and spreading and is especially attractive to young families. Social activities play a central role in the life of the town, and they are eager to improve areas to meet the evolving needs of newcomers and young families.The urban district Doerndorf plans to expand and add to the old school, which will include a new daycare and community centre.

 

Team:
Alexander Häusler, Ivo Hermann

Fotos:
OFICINAA

LPLP


Hier trifft man sich nach der Kirche, oder im Vereinsheim des Schützenvereins um gesellig beisammen zu sein. Vom neuen Gemeindesaal bis zur Kirche entsteht die neue Dorfmitte Dörndorfs mit verschiedenen Plätzen, auf denen die Kinder spielen können und sich die Dorfbewohner zum Austausch und Kennenlernen treffen und Feste gefeiert werden können. 

Von Norden wird mit einer Überdachung ein Eingagnstor geschaffen, zum Dorfplatz vor dem neuen Gemeindesaal, mit der alten Lind, dem Maibaum und einem neuen Brunnen. Nördlich der Kirche wird die grüne Wiese mit den Obstbäumen, den Bänken und schlichten Spielgeräten zu einem grünen Platz aufgewertet. Weiterhin verkehrsberuhigt und mit dem Parkplatzangebot an der Raiffeisenstraße entsteht hier das neue Herz von Dörndorf.
Der Kindergarten wird funktional in das alte Schulhuas eingepasst, und mit einer ausseliegende zusätzlichen Treppe  entsteht im Garten ein Tribühne und Spielbereiche für die Kleinen, die besonders geschützt sind.

 

The centre of Dörndorf consists of the church, fire department, and shooting club, with the addition of a playschool and community centre the core of community life will be found here, whether meeting after church or after a club activity,  the new square with its old Linden tree and maypole, and of course a new fountain creates an area where people can meet, celebrate, or simply be together, and a place for children to safely play.

Six parking spots near the fire department have been added while preserving the existing department courtyard. The field north of the church will be improved with fruit trees, benches, and a simple playground. The green area in combination with parking and slowed traffic allows the area to become the heart of an active community.

063_com A-V_AX_160601063_com A-V_AX_160601
model2model2
063_com A-V063_com A-V

Grundriss Erdgeschoss                                                                                                                                                              Grundriss Obergeschoss                                                                                                                                                                       Grundriss Dachgeschoss                    

Kinderhaus  - Alte Schule
Mit wenigen Eingriffen wird das ehemalige Schulgebäude kindergarten- und kindertagesstättentauglich. Das alte Gebäude bietet großzügige Räume an und für die Kinder Nischen zum entdecken. Der barrierefreie Zuweg führt vom Parkplatzbereich an der Raiffeisenstraße, vorbei am neuen Gemeindesaal und dem Schützenverein, zum neuen überdachten seitlichen Eingang. Ein nachgerüsteter Lift im Inneren erschließt auch das ausgebaute Dachgeschoß mit dem Mehrzweckraum. Eine Außentreppe verbindet die Räume der Kindergartengruppe vom Obergeschoß direkt mit ihrem Spielbereich im Garten. Die Aussenbereiche der Gruppen sind kontrollierbar im Süd-Osten und Süden angeordnet, auf dem Vorplatz können Kinder aller Altersgruppen gemeinsam spielen.

Die Sanierung erhält die vorhandene Struktur soweit wie möglich. Um den energetischen Anforderungen gerecht zu werden, werden die Fenster ertüchtigt, bzw. erneuert und der Dachstuhl hochwertig gedämmt. Die Einbauten sind kinderverträglich aus Holz gestaltet. 

The old school house and the new play school are combined to create both large rooms for play and quiet niches. The outdoor play areas are protected from the street. The barrier free path from the parking area passes between the community centre and shooting club with a partly covered area at each entrance.

Gemeindesaal
Im Norden bietet der neue Gemeindesaal die  Infrastruktur für Vereine, Organisationen und für die Bürger von Dörndorf kleine Treffen um größere Veranstaltungen abzuhalten an. WC- und Küchenbereich können dabei unabhängig genutzt werden und auch nur für Veranstaltungen im Aussenbereich zugänglich gemacht werden. Der große Saal öffnet sich nach Süden zum Platz. Naturbaustoffe wie Holz, Beton oder Jura-Stein, bestimmen den äußeren Eindruck des Gebäudes. Die Dachform wird mit Titan-Zink Blech gedeckt. Im Inneren kommen ebenfalls Naturbaustoffe wie das warme Holz zum Einsatz.

The community centre provides infrastructure for various groups and clubs, not to mention space for events. The kitchen and toilets can also be opened up to the outside for outdoor events. Natural materials and finishes, like wood, concrete, and limestone, determine the exterior. 

 

DSC_9969DSC_9969